Aptos (APT) Surges 343% as Layer 1 Blockchains Take Spotlight

– Aptos (APT) is a layer 1 proof-of-stake blockchain that supports smart contracts and decentralized applications.
– The token has surged more than 343% in the last 30 days due to renewed interest in layer 1 blockchains.
– L1 blockchains refer to the base-level chains that compose a given network, allowing for an ecosystem of other potential applications to be built on top of it.

Aptos (APT) is a layer 1 proof-of-stake blockchain that supports smart contracts and decentralized applications. This blockchain was developed by ex-Meta staff, and has seen immense success in the past month, with the token surging more than 343.76% over the past 30 days. This surge in price is attributed to the renewed interest in layer 1 (L1) blockchains.

Aptos was funded with $350m in two rounds of financing in 2022 from a16z, Tiger Global, and Multicoin Capital, among others. In July of that same year, the company raised $150 million in a Series A financing round led by Sam Bankman-Fried’s FTX Ventures and Jump Crypto. However, the initial launch resulted in some criticism over the tokenomics, leading to a somewhat tumultuous start.

But now, the coin is proving to be one of the hottest in a period that has seen a renewed interest in layer 1 (L1) blockchains. These blockchains refer to the base-level chains that compose a given network, allowing for an ecosystem of other potential applications to be built on top of it.

Aptos is unique as the project was borne by developers who had previously worked on Diem, Meta’s now-shelved blockchain initiative. The Aptos blockchain uses a Rust-based programming language that, according to its whitepaper, can process more than 130,000 transactions per second, using a process called „proof-of-stake consensus.“

The surge in APT’s price, along with the renewed interest in layer 1 blockchains, points to a larger trend of increased confidence in the crypto space. With the introduction of more secure, efficient, and cost-effective blockchains, the crypto industry appears to be headed for a bright future.

Injective Launches $150M Ecosystem Fund to Boost DeFi Adoption

• Injective has launched a $150 million ecosystem fund that is backed by Pantera Capital, Kraken Ventures, Jump Crypto, Kucoin Ventures, Delphi Labs, and IDG Capital.
• The fund aims to accelerate DeFi adoption by providing support to founders building within Injective and the Cosmos ecosystem.
• Injective has also announced a hackathon to be launched in March with $1 million in prizes.

Injective, a finance-focused blockchain, has announced the launch of a $150 million ecosystem fund to further accelerate the adoption of decentralized finance (DeFi) and interoperable infrastructure. The fund has been backed by marquee Web 3.0 firms, including Pantera Capital, Kraken Ventures, Jump Crypto, Kucoin Ventures, Delphi Labs, and IDG Capital.

The fund will be limited to founders building within Injective and the broader Cosmos ecosystem. Built using the Cosmos SDK, Injective provides native access to Cosmos IBC-enabled chains and Ethereum. The consortium will support promising projects focusing on interoperability, DeFi, trading, proof-of-stake (PoS) infrastructure, and scalability solutions.

Eric Chen, co-founder and CEO of Injective Labs, said in the press statement, “Developer activity on Injective is rapidly increasing with major projects and this new ecosystem fund will provide unmatched opportunities for new builders entering Web3 and the Cosmos ecosystem overall.”

Select Web 3.0 projects will receive bespoke token and equity investments as well as mentorship in technical development, cryptographic research, business development, marketing, and community growth. Injective has also announced a hackathon to be launched in March with $1 million in prizes, giving developers the opportunity to showcase their projects and win prizes.

The launch of the $150 million ecosystem fund aims to accelerate DeFi adoption by providing support to founders building within Injective and the Cosmos ecosystem. By providing these resources, Injective hopes to create a foundation for a more open, interoperable, and secure financial system, which will enable more people to access the financial markets.

Sicherheit von Smart Contracts

Smart Contracts sind digitale Verträge, die zwischen zwei oder mehr Parteien geschlossen werden, um verschiedene Dienstleistungen und Transaktionen zu regeln. Diese Verträge werden in einem Programm oder einer Software ausgeführt, die als Blockchain bezeichnet wird.

Smart Contracts sind sehr effizient und bieten viele Vorteile, aber sie sind auch anfällig für Sicherheitsrisiken. In diesem Artikel werden wir uns die Sicherheit von Smart Contracts ansehen und schauen, wie man sie verbessern kann. Crypto Boom ist ein Beispiel für ein Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Umsetzung von Smart Contracts spezialisiert hat und seine Kunden bei der Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen unterstützt.

Was sind Smart Contracts?

Ein Smart Contract ist ein digitaler Vertrag, der zwischen zwei oder mehr Parteien geschlossen wird, um verschiedene Dienstleistungen und Transaktionen zu regeln. Dieser Vertrag wird in einer speziellen Programmiersprache geschrieben, die als Blockchain bezeichnet wird. Diese Verträge werden in einem einzigen Programm ausgeführt, das von allen beteiligten Parteien vereinbart wird. Smart Contracts bieten viele Vorteile, wie z.B. Kosteneinsparungen, Transparenz, Automatisierung und Effizienz.

Was sind die Risiken bei Smart Contracts?

Trotz ihrer vielen Vorteile birgt die Verwendung von Smart Contracts auch einige Risiken. Zum Beispiel können Fehler bei der Programmierung auftreten, die zu unerwarteten und unerwünschten Ergebnissen führen. Auch können Hacker versuchen, die Blockchain zu manipulieren, was zu einer Verletzung der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Daten führen kann.

Wie kann man Smart Contract Sicherheit verbessern?

Es gibt einige Möglichkeiten, wie man die Sicherheit von Smart Contracts verbessern kann. Zuerst sollte man sicherstellen, dass die Programmierung des Smart Contracts korrekt ist und keine Fehler enthält. Zweitens sollte man die Blockchain regelmäßig überwachen, um sicherzustellen, dass es keine unerlaubten Aktivitäten gibt. Drittens sollten alle beteiligten Parteien eine Compliance-Strategie entwickeln, um sicherzustellen, dass alle Transaktionen den gesetzlichen Bestimmungen entsprechen.

Smart Contract Audits

Ein weiterer wichtiger Bestandteil der Smart Contract Sicherheit ist der Audit. Dieser Prozess ermöglicht es einem Dritten, den Smart Contract zu überprüfen und festzustellen, ob er sicher ist. Audits können manuell oder automatisch durchgeführt werden und können helfen, mögliche Sicherheitslücken oder Programmierfehler zu erkennen.

Smart Contract Sicherheitsfunktionen

Um die Sicherheit von Smart Contracts zu verbessern, können auch verschiedene Sicherheitsfunktionen implementiert werden. Dazu gehören zum Beispiel die Verwendung von zwei-Faktor-Authentifizierung, das Einsetzen von automatischen Warnungen bei unerwarteten Aktionen und das Einrichten eines Sicherheitsprotokolls.

Smart Contract Frameworks

Es gibt auch verschiedene Frameworks, die entwickelt wurden, um die Sicherheit von Smart Contracts zu verbessern. Diese Frameworks bieten eine Reihe von Prüfungen und Tools, die es ermöglichen, den Smart Contract sicher und effizient auszuführen.

Smart Contract Monitoring

Ein weiterer wichtiger Bestandteil der Smart Contract Sicherheit ist das Monitoring. Dieser Prozess ermöglicht es, den Smart Contract regelmäßig zu überprüfen, um mögliche Sicherheitslücken oder Programmierfehler zu erkennen. Dazu gehört auch das Einrichten eines Sicherheitsprotokolls und das Einsetzen von automatischen Warnungen bei unerwarteten Aktionen.

Smart Contract Compliance

Um sicherzustellen, dass alle Transaktionen den gesetzlichen Bestimmungen entsprechen, sollten alle beteiligten Parteien eine Compliance-Strategie entwickeln. Diese Strategie sollte auch Maßnahmen enthalten, um mögliche Risiken zu minimieren und den Betrieb des Smart Contracts sicherzustellen.

Schlussfolgerung

Smart Contracts bieten viele Vorteile, aber sie sind auch anfällig für Sicherheitsrisiken. Um diese Risiken zu minimieren, sollten verschiedene Maßnahmen ergriffen werden, wie z.B. die Durchführung eines Audits, die Implementierung von Sicherheitsfunktionen, die Verwendung von Frameworks und das Monitoring des Smart Contracts.

Auch sollten alle beteiligten Parteien eine Compliance-Strategie entwickeln, um sicherzustellen, dass alle Transaktionen den gesetzlichen Bestimmungen entsprechen.

Bitcoin und Kryptowährungen: Was sind sie?

Kryptowährungen: Was sind sie?

In letzter Zeit scheint es, als ob Kryptowährungen allgegenwärtig sind. Von den mittlerweile allgegenwärtigen Geschichten über „Bitcoin-Millionäre“ bis hin zu der steigenden Anzahl von Unternehmen, die in die Krypto-Arena einsteigen, ist es schwer, die Nachrichten zu ignorieren – oder das Gefühl, dass man etwas verpasst, wenn man keine Kryptowährung besitzt. Der Preis eines Bitcoins bewegte sich zwischen 1.000 US-Dollar Anfang 2017 und mehr als 66.000 US-Dollar im Oktober 2021 – dazwischen gab es jedoch starke Schwankungen, darunter regelmäßige Rückgänge von mehr als 50 %.

Was also ist Kryptowährung? Sollten Sie in sie investieren? Wie können Sie in sie investieren? Wir werden alle drei Themen in diesem und verwandten Artikeln behandeln. Für den Moment finden Sie hier Antworten auf einige der häufigsten Fragen zu den Grundlagen von Bitcoin und anderen Kryptowährungen.

Was ist Bitcoin?

Bitcoin ist eine virtuelle, digitale oder „Krypto“-Währung – so genannt wegen der Kryptografie oder unveränderlichen Kodierungstechniken, die in den Blockchain-Code involviert sind, auf dem sie existieren. Unter https://www.frau-margarete.de/bitcoin-trading/ wird noch weiter darauf eingegangen. Der Zweck von Bitcoin besteht darin, Online-Zahlungen direkt von einer Partei zu einer anderen über ein weltweites Zahlungssystem zu ermöglichen, ohne dass ein zentraler dritter Vermittler wie eine Bank erforderlich ist. Bitcoin wird von keiner Zentralbank oder Regierung ausgegeben und ist in keinem Land außer El Salvador ein gesetzliches Zahlungsmittel (d. h. eine gesetzlich festgelegte nationale Währung). Wie bei physischem Gold ergibt sich der Wert von Bitcoin aus einer Kombination von Knappheit und der Wahrnehmung, dass er ein Wertaufbewahrungsmittel, ein anonymes Zahlungsmittel oder eine Absicherung gegen Inflation ist.

Was ist die Beziehung zwischen Bitcoin und Blockchain?

Blockchain, die zugrundeliegende Technologie, die Kryptowährungen unterstützt, ist ein quelloffenes, öffentliches Aufzeichnungssystem, das in einem dezentralen Computernetzwerk arbeitet und Transaktionen zwischen Parteien auf nachprüfbare und dauerhafte Weise aufzeichnet. Blockchain bietet Rechenschaftspflicht, da die Aufzeichnungen unveränderlich sein sollen, was potenzielle Anwendungen für viele Unternehmen eröffnet. Obwohl Blockchain oft mit Kryptowährungen in Verbindung gebracht wird, gibt es viele potenzielle Anwendungsmöglichkeiten außerhalb des Zahlungsverkehrs, einschließlich intelligenter Verträge, Lieferkettenmanagement und Finanzdienstleistungen. Beachten Sie, dass der Besitz von Bitcoin oder anderen Kryptowährungen keine Investition in die Blockchain, die Technologie oder ihre aktuellen oder zukünftigen Anwendungen darstellt.

Bitcoin kann die globale Leitwährung werden

Anthony Scaramucci sieht in bitcoin einen Währungsstandard und ein effektives Finanznetzwerk, das in Zukunft nur noch wachsen wird.

Der amerikanische Financier Anthony Scaramucci glaubt, dass bitcoin ein Währungsstandard ist, der eines Tages eine globale Reservewährung werden könnte. Er begründete die Volatilität des digitalen Vermögenswerts mit der Tatsache, dass er sich noch in der Anfangsphase seiner Verbreitung befindet.

BTC ist ein effektives monetäres Netzwerk

In einem Interview mit Natalie Brunell äußerte sich Anthony Scaramucci, Gründer und Managing Partner von SkyBridge Capital, zu den Vorzügen von Bitcoin und seiner zukünftigen Entwicklung. Ebenfalls erfreut sich auch das Monero Trading immer größerer Beliebtheit.

Der Top-Manager kratzte am Thema der Volatilität von BTC und sagte, dass dies etwas Normales für eine relativ neue Anlageklasse sei und verglich sie mit Amazon. Der CEO von SkyBridge Capital erinnerte daran, dass der E-Commerce-Gigant heute eines der führenden Unternehmen ist und deutete an, dass die primäre Kryptowährung ebenfalls in diese Richtung geht:

„Bitcoin ist volatil, weil er sich in der frühen Phase seiner Einführung befindet. Amazon hatte die gleiche volatile Kurve vor 24 Jahren. Aber wenn Sie beim Börsengang von Amazon 10.000 Dollar investiert hätten, würden Sie heute 21 Millionen Dollar haben.“

Interessanterweise ist dies nicht das erste Mal, dass Scaramucci einen solchen Vergleich anstellt. Im März verglich er die Wertentwicklung von Bitcoin mit der von Amazon-Aktien und bekräftigte seine Überzeugung, dass Bitcoin besser sei als Gold.

Scaramucci fügte hinzu, dass Bitcoin nicht nur eine Währung sei. Es handelt sich vielmehr um ein effektives Finanznetzwerk und einen Währungsstandard. Seiner Meinung nach liegt der größte Vorteil des Vermögenswertes in seiner Dezentralisierung:

„Bitcoin ist dezentralisiert. Und Finanzinstrumente funktionieren besser, wenn man die Macht in die Hände der Menschen legt, als wenn die Regierung das Sagen hat.“

Recherchieren Sie selbst

Obwohl er die primäre digitale Währung als äußerst erfolgreiches Finanzinstrument lobte, sagte Scaramucci, dass seine Unterstützung nicht nur für sie gilt. Er sieht auch Vorteile in anderen digitalen Vermögenswerten, einschließlich der zweitgrößten – Ethereum.

Er forderte die Menschen auch auf, mehr über den Kryptowährungsbereich zu erfahren. Selbst wenn sie dem Markt skeptisch gegenüberstehen, sollten sie den Grund dafür kennen:

„Verstehen Sie, warum Sie Bitcoin nicht besitzen wollen, sagen Sie nicht automatisch: ‚Oh, das ist Rattengift.'“

Was die Anfangsinvestitionen in diesem Bereich betrifft, riet Scaramucci den Bürgern, nicht mehr als 5 % ihrer gesamten Ersparnisse in diesen Bereich zu investieren. So würden sie im Falle eines Preisanstiegs immer noch solide Gewinne erzielen. Sollte der Wert von Bitcoin hingegen sinken (was er bezweifelt), wäre der Verlust unbedeutend.

Anschließend meinte er, dass bitcoin ein Niveau erreicht habe, bei dem die US-Regierung keine Macht habe, es zu verbieten. Stattdessen könnten die Beamten ihn nur besteuern oder regulieren, was sie seit etwa einem Jahr anstreben.

HDMI ohne Ton nach Anschluss des Computers an Monitor und TV

Wenn Sie den Fehler HDMI kein Ton in Windows 10 erhalten, machen Sie sich keine Sorgen. Sie sind nicht allein. Viele Windows-Benutzer haben dieses Problem gemeldet. Sie können den Fehler mit einer der unten aufgeführten Lösungen beheben. Möglicherweise müssen Sie nicht alle ausprobieren. Arbeiten Sie sich einfach von oben nach unten durch die Liste, bis Sie die Lösung finden, die für Sie funktioniert.

Lösung 1: Prüfen Sie, ob alle Hardware-Geräte ordnungsgemäß funktionieren

Defekte Hardware-Geräte sind wahrscheinlich die Ursache dafür, dass HDMI nicht funktioniert. Bevor Sie also zu anderen Lösungen übergehen, überprüfen Sie, ob alle Hardware-Geräte ordnungsgemäß funktionieren:

1. Prüfen Sie, ob das Kabel ein Problem hat. Verwenden Sie ein anderes Kabel, um zu sehen, ob das Problem behoben ist.

2. Prüfen Sie, ob der Ausgangsanschluss einwandfrei funktioniert. Wenn Ihr PC über mehrere HDMI-Ausgänge verfügt, probieren Sie verschiedene Anschlüsse aus, um zu sehen, ob das Problem behoben ist.

3. Prüfen Sie, ob der Monitor ordnungsgemäß funktioniert. Vergewissern Sie sich, dass die Lautstärke des Monitors nicht heruntergedreht oder stummgeschaltet ist. Versuchen Sie dann, den Monitor an einen anderen PC anzuschließen.

Lösung 2: HDMI-Gerät als Standardgerät einstellen

Wenn das HDMI-Gerät nicht als Standardgerät eingestellt ist, können Sie den Ton über den HDMI-Ausgang nicht hören. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das HDMI-Gerät als Standardgerät einzustellen:

1) Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Lautstärkesymbol in der unteren rechten Ecke von Windows. Ein Kontextmenü wird angezeigt.

2) Klicken Sie auf Wiedergabegeräte.

3) Wählen Sie auf der Registerkarte Wiedergabe die Option Digitales Ausgabegerät oder HDMI. Klicken Sie auf Standard einstellen und dann auf OK. Dann wird die HDMI-Tonausgabe als Standard eingestellt.

Wenn Sie die Option Digitales Ausgabegerät oder HDMI auf der Registerkarte Wiedergabe nicht sehen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die leere Stelle und dann im Kontextmenü auf Getrennte Geräte anzeigen und Deaktivierte Geräte anzeigen. Legen Sie es dann als Standardgerät fest.

Lösung 3: Aktualisieren Sie den Soundtreiber

Ihr HDMI-Problem ohne Ton kann durch beschädigte oder fehlende Audiotreiber verursacht werden. Um das Problem zu beheben, können Sie versuchen, den Soundtreiber zu aktualisieren.

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie die richtigen Treiber für Ihre Soundkarte erhalten können: manuell oder automatisch.

Manuelle Treiberaktualisierung – Sie können Ihre Soundtreiber manuell aktualisieren, indem Sie die Website des Herstellers Ihrer Soundkarte aufrufen und nach dem neuesten korrekten Soundtreiber suchen. Achten Sie darauf, dass Sie nur Treiber auswählen, die mit Ihrer Variante von Windows 10 kompatibel sind.

Automatische Treiberaktualisierung – Wenn Sie nicht die Zeit, die Geduld oder die Computerkenntnisse haben, um Ihre Audiotreiber manuell zu aktualisieren, können Sie dies stattdessen mit Driver Easy automatisch tun. Driver Easy erkennt Ihr System automatisch und findet die richtigen Treiber für Ihre Soundkarte und Ihre Windows 10-Variante, lädt sie herunter und installiert sie korrekt:

1) Laden Sie Driver Easy herunter und installieren Sie es.

2) Starten Sie Driver Easy und klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt scannen. Driver Easy scannt dann Ihren Computer und erkennt alle problematischen Treiber.

3) Klicken Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren neben einem markierten Audiotreiber, um automatisch die richtige Version dieses Treibers herunterzuladen und zu installieren (Sie können dies mit der KOSTENLOSEN Version tun).

Oder klicken Sie auf Alle aktualisieren, um automatisch die korrekte Version aller fehlenden oder veralteten Treiber auf Ihrem System herunterzuladen und zu installieren (hierfür ist die Pro-Version erforderlich – Sie werden zum Upgrade aufgefordert, wenn Sie auf Alle aktualisieren klicken).

Lösung 4: Wechsel zu ChromeOS

Windows ist eine sehr alte Technologie. Sicher, Windows 10 ist relativ neu, aber es ist immer noch nur die neueste Version eines jahrzehntealten Betriebssystems, das für eine vergangene Ära (vor dem Internet) entwickelt wurde.

Jetzt, wo wir das Internet, schnelle Verbindungsgeschwindigkeiten, kostenlosen Cloud-Speicher und endlose Web-Apps (wie Gmail, Google Docs, Slack, Facebook, Dropbox und Spotify) haben, ist die gesamte Windows-Methode – mit lokal installierten Programmen und lokalem Dateispeicher – völlig überholt.

Warum ist das ein Problem? Wenn Sie ständig unkontrollierte Programme von Drittanbietern installieren, öffnen Sie Viren und anderer Malware Tür und Tor. (Und das unsichere Berechtigungssystem von Windows verschärft dieses Problem noch.)

Außerdem war die Art und Weise, wie Windows installierte Software und Hardware verwaltet, schon immer ein Problem. Wenn Ihr Computer unerwartet heruntergefahren wird oder ein Programm falsch installiert, deinstalliert oder aktualisiert wird, kann die Registrierung beschädigt werden. Aus diesem Grund werden Windows-PCs immer langsamer und mit der Zeit instabil.

Da außerdem alles lokal installiert und gespeichert wird, dauert es nicht lange, bis der Speicherplatz knapp wird und die Festplatte fragmentiert wird, was alles noch langsamer und instabiler macht.

Für die meisten Menschen besteht die einfachste Lösung für Windows-Probleme darin, sich von Windows zu verabschieden und auf ein schnelleres, zuverlässigeres, sichereres, benutzerfreundlicheres und billigeres Betriebssystem umzusteigen…

 

Wie kopiert man eine Cd in Windows 10?

Gehen Sie folgendermaßen vor, um CDs auf die Festplatte Ihres PCs zu kopieren:

Öffnen Sie den Windows Media Player, legen Sie eine Musik-CD ein, und klicken Sie auf die Schaltfläche „CD kopieren“. Möglicherweise müssen Sie eine Taste an der Vorderseite oder an der Seite des CD-Laufwerks Ihres Computers drücken, damit die CD-Schublade ausgeworfen wird.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den ersten Titel und wählen Sie ggf. Albuminfo suchen.

Wie duplizieren Sie eine CD?

Rippen einer CD

Legen Sie die CD in das DVD-Laufwerk Ihres Computers ein. Legen Sie die CD, von der Sie Dateien kopieren möchten, mit der Vorderseite nach oben in den DVD-Player Ihres Computers.
Öffnen Sie Start. .
Öffnen Sie den Windows Media Player.
Wählen Sie die CD aus.
Ändern Sie bei Bedarf den Kopierort.
Klicken Sie auf CD rippen.
Klicken Sie auf OK, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
Wie kann ich von einer CD auf eine andere kopieren?
Legen Sie die CD ein, auf die Sie die Dateien kopieren möchten. Sie benötigen eine CD-R oder eine CD-RW, da nur diese CD-Typen für das Kopieren von Dateien formatiert sind. Wählen Sie in der Windows Media Player-Bibliothek die Titel aus, die Sie von der vorherigen CD kopiert haben, klicken Sie dann mit der rechten Maustaste und wählen Sie „Zur Brennliste hinzufügen“.

Wie brenne ich eine CD unter Windows?

So brennen Sie eine Audio-CD:

Öffnen Sie den Windows Media Player.
Wählen Sie in der Player-Bibliothek die Registerkarte „Brennen“ und dann die Schaltfläche „Brennoptionen“.
Legen Sie einen leeren Datenträger in Ihren CD- oder DVD-Brenner ein.
Wie kopiere ich Daten von einer CD auf eine andere CD?
So kopieren Sie eine Daten-CD

Legen Sie die CD, die Sie kopieren möchten, in Ihr CD/DVD-Laufwerk ein.
Klicken Sie im Pop-up-Fenster der automatischen Wiedergabe auf „Ordner öffnen, um Dateien mit Windows Explorer anzuzeigen“.
Klicken Sie auf eine beliebige Stelle im rechten Fenster und drücken Sie „Strg“ und „A“, um alle Dateien und Ordner auszuwählen.
Drücken Sie „Strg“ und „C“, um alle Dateien zum Kopieren zu markieren.

Wie kopiere ich in Windows 10 eine Daten-CD auf einen CD-Rohling?

Legen Sie den Rohling in den Brenner ein und schieben Sie die Schublade ein.
Wenn Sie im Benachrichtigungsfeld gefragt werden, wie Sie vorgehen möchten, klicken Sie auf die Option Dateien auf einen Datenträger brennen des Feldes.
Geben Sie einen Namen für den Datenträger ein, beschreiben Sie, wie Sie den Datenträger verwenden möchten, und klicken Sie auf Weiter.
Teilen Sie Windows mit, welche Dateien auf den Datenträger geschrieben werden sollen.
Wo befindet sich die Schaltfläche „CD rippen“ in Windows 10 Media Player?
Hallo, Sie sehen die RIP-Schaltfläche, wenn Sie eine CD in das Laufwerk eingelegt haben und der Media Player sich im Modus Aktuelle Wiedergabe befindet. Sie befindet sich normalerweise oben neben der Bibliothek. Sie können den Screenshot unten als Referenz verwenden.

Wo befindet sich die Schaltfläche zum Kopieren von CDs in Windows Media Player?
Klicken Sie in der Nähe des oberen Fensterrandes auf der linken Seite auf die Schaltfläche CD kopieren.

Wie kopiere ich eine Daten-CD in Windows 10?

Brennen und Bearbeiten von Dateien auf einer CD-R mit Windows 10

Klicken Sie auf Start > Datei-Explorer > Dieser PC und öffnen Sie das Laufwerk, das Ihre DVD-R oder CD-R enthält. Ziehen Sie dann alle Dateien, die Sie auf den Datenträger schreiben möchten, per Drag & Drop.
Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Registerkarte Verwalten und dann auf Auswerfen.
Warum kann ich mit Windows Media Player keine CD brennen?
Überprüfen Sie anhand der folgenden Schritte, ob die Änderung der Einstellungen das Problem gelöst hat: Legen Sie einen leeren beschreibbaren Datenträger in das DVD/CD-Brenner-Laufwerk Ihres Computers ein. Wählen Sie Brennvorgang starten, um mit dem Brennen der Audio-CD zu beginnen. Wenn WMP die Erstellung des Datenträgers abgeschlossen hat, werfen Sie ihn aus (falls er nicht automatisch ausgeworfen wird).

Die Zukunft gehört Bitcoin Investor

Die meisten Führungskräfte großer Unternehmen gehen davon aus, dass digitale Vermögenswerte ein wichtiger Bestandteil des künftigen Geldsystems sein werden, wie eine Studie ergab.

Eine kürzlich durchgeführte Studie ergab, dass 73 % der leitenden Angestellten von Finanzinstituten befürchten, dass ihre Unternehmen in der Entwicklung zurückfallen werden, wenn sie virtuelle Währungen und die Blockchain-Technologie nicht übernehmen. 76 % glauben, dass digitale Vermögenswerte das Papiergeld in den nächsten 5 bis 10 Jahren ersetzen werden.

Neuigkeiten bei Bitcoin Investor

Der multinationale professionelle Dienstleister Deloitte führte eine Umfrage unter mehr als 1.000 Bankleitern und Führungskräften von Finanzinstituten in den USA, Großbritannien, China, Hongkong, Deutschland, Brasilien, Japan, Singapur, Südafrika und den Vereinigten Arabischen Emiraten durch. Das Ziel: herauszufinden, ob diese Top-Manager die Zukunft mit Kryptowährungen verwoben sehen.

Die Mehrheit der Befragten, nämlich 80 %, antwortete, dass digitale Vermögenswerte in den nächsten zwei Jahren eine wichtige Rolle in der Finanzbranche spielen werden. 73 % der Führungskräfte glauben, dass die Einführung von Blockchain unerlässlich ist, wenn Unternehmen in der zukünftigen Branche wettbewerbsfähig sein wollen. Ebenso wurde viel über die Anleger bei Bitcoin Investor diskutiert.

76 % gingen noch weiter und vertraten die Ansicht, dass virtuelle Vermögenswerte in den nächsten 5 bis 10 Jahren Fiat-Währungen ersetzen werden. Sie sagten sogar voraus, dass das Ende des physischen Geldes nahe ist.

Linda Pawczuk – Leiterin des Bereichs Blockchain und digitale Vermögenswerte bei Deloitte in den USA – kommentierte die Ergebnisse:

„Im letzten Jahr haben wir einen signifikanten Wandel in der Art und Weise erlebt, wie das globale Finanzökosystem über neue Geschäftsmodelle nachdenkt, die von digitalen Vermögenswerten angetrieben werden, und wie diese eine bedeutende Rolle in der Finanzinfrastruktur spielen.“

Pawczuk fügte hinzu, dass das Fundament des Bankwesens „grundlegend überholt“ sei und die Führungskräfte im Finanzwesen alternative Wege finden müssten, um „wirtschaftliches Wachstum in der Zukunft des Geldes“ zu schaffen.

43 % der Befragten sind der Meinung, dass ihre Institutionen Kryptowährungen als Zahlungsoption einführen sollten. Bei den älteren Führungskräften liegt diese Zahl mit 63 % sogar noch höher.

Laut jedem sechsten Befragten sind regulatorische Barrieren das größte Hindernis für eine breitere Akzeptanz digitaler Vermögenswerte. 71 % befürchten, dass die Cybersicherheit im Kryptobereich verbessert werden muss.

Frühere Untersuchungen von Deloitte

Laut einer anderen Umfrage, die der Dienstleister durchgeführt hat, sehen 83 % der Führungskräfte in großen Unternehmen aus verschiedenen Industrieländern wie den USA, Großbritannien, der Schweiz und Israel überzeugende Anwendungsfälle für die Blockchain-Technologie. Dies entspricht einem Anstieg von 9 % gegenüber dem Vorjahr.

Von all diesen Managern glauben 53 %, dass die Blockchain-Technologie für ihr jeweiliges Unternehmen bereits zu einer entscheidenden Priorität geworden ist.

35 % der Befragten zeigten sich besorgt über die Sicherheit im Kryptobereich, während 39 % der Meinung waren, dass digitale Vermögenswerte regulatorische Probleme aufwerfen.

Sam Bankman-Fried’s FTX for å kjøpe Miami Heat arena navngivningsrettigheter

Navnesettighetene ble sist kjøpt for $ 2 millioner per år, og markerer en krypto først blant de store amerikanske sportsligaene

I følge en rapport i går fra Miami Herald, forbereder kryptovaluta-utveksling FTX seg for å fullføre en avtale om å sponse hjemmet til National Basketball Association-teamet Miami Heat – et trekk som vil gi børsen eksklusive navngivningsrettigheter for 19.600-arenaen

“Miami-Dade County nærmer seg signering av et kryptokursfirma for å erstatte American Airlines som navngivningsrettighetssponsor for Miami Heat sentrumsarena, ifølge flere kilder – en avtale som ville gi NBA sin første arena knyttet til bitcoin og annet elektroniske valutaer, ”heter det i rapporten.

The Herald bemerket også at „Internett-brødsmuler“ peker på FTX som forbereder seg på flyttingen, med registreringen av „ftxarena.com“ Internett-domenet, samt å kjøpe FTXarena sosiale medier.

Rapporter fra 2019 indikerer at fylket var i markedet for en ny sponsor, og håpet å gi nytt navn til arenaen innen 2020. American Airlines betalte tidligere 2 millioner dollar i året for å sponsere arenaen.

Flyttet ser ut til å være en del av en større strategi rettet mot å popularisere kryptovalutaer og DeFi fra SBF-virksomheter og investeringer

I dette tilfellet kan overgangen til å skaffe seg en populær arenas navngivningsrettigheter være et produkt av Blockfolio-medstifter Edward Moncada. I Cointelegraphs Topp 100-serie noterte Moncadas profil (han klokket inn på nr. 17) sin interesse for hvordan krypto krysser forskjellige elementer i populærkulturen, inkludert sport:

“Nå som han er integrert i markedsføring i FTX, og gitt Moncadas lidenskap for merkevarebygging og massekommunikasjon, ville ikke Cointelegraph bli overrasket over å se store tiltak for å bringe bevissthet om både FTX og Blockfolio til et mye bredere, ikke-kryptoinnfødt publikum. Moncada har noen ganger kommentert demografiske synergier mellom sport, musikk og krypto, og Cointelegraph vil være oppmerksom på om det er ytterligere oppsøk i disse sektorene.

Populär makroekonom förklarar varför Bitcoin växer upp trots stigande verkliga räntor

Eftersom Bitcoin-priset gick över $ 51 000 på onsdagen (3 mars) för första gången sedan 25 februari förklarade den populära makroekonomen och kryptoanalytikern Alex Krüger varför Bitcoin inte blir för straffad av stigande realräntor.

Så, vad är de verkliga räntorna?

Investopedia definierar en „realränta“ enligt följande:

”En realränta är en ränta som har justerats för att ta bort effekterna av inflationen för att återspegla de reala kostnaderna för låntagaren och den reala avkastningen för långivaren eller en investerare. Den reala räntan återspeglar tidsförmågan för nuvarande varor framför framtida varor. Den reala räntan på en investering beräknas som skillnaden mellan den nominella räntan och inflationstakten:

Realränta = Nominell ränta – Inflation (förväntad eller faktisk) “

Tillbaka i maj 2020 listade Krüger de fyra makrodrivrutinerna för Bitcoin.

Han fortsatte sedan med att förklara varför reala räntor / avkastningar påverkade priset på Bitcoin:

”Den ekonomiska krisen och centralbankernas åtgärder drev verkliga avkastningar till negativt territorium. Detta gör det dyrt att hålla räntebärande tillgångar och gör tillgångar som guld mer attraktiva, och sannolikt bitcoin också, åtminstone för dem som ser det som digitalt guld. ”

Strax efter att Bitcoin-priset gick över $ 51 000

Tidigare idag, strax efter att Bitcoin-priset gick över $ 51 000-nivån (som hände kl 16:01 UTC den 3 mars på kryptobörsen Bitstamp), tog Krüger återigen till Twitter för att prata om förhållandet mellan realkurser och priset på Bitcoin.

Han började med att prata om varför reala räntor är viktiga:

”Varför realräntor spelar roll Stigande inflation + nominella räntor begränsade till låga nivåer = negativa realräntor. Om reala räntor är positiva kan man säkra agaisnt inflation via ränteinstrument => behöver inte guld eller bitcoin för att säkra. „

Han påpekade sedan att – lyckligtvis för Bitcoin HODLers – även om stigande realräntor påverkar Bitcoin-priset negativt, är realräntor inte den enda avgörande för Bitcoin:

”Priserna visar att de verkliga räntorna har blivit en sekundär faktor för $ BTC. Om så inte var fallet skulle $ BTC skräpas, som guld är. Stigande realer representerar fortfarande en motvind genom att minska den institutionella efterfrågan och negativt påverka risk sentimentet.

”Lyckligtvis är realräntor inte den enda variabeln. Många vill köpa bitcoin oavsett vad priserna gör. Priser och regeringars svar på covid öppnade slussportarna. Du kan sakta ner flödet, men kan inte stänga dammen. ”

För närvarande (från och med 22:54 UTC den 3 mars), enligt data från CryptoCompare, handlar Bitcoin runt $ 50 641, en uppgång på 5,84% under den senaste 24-timmarsperioden och upp med 74,79% sedan årsskiftet.